Sparda-Bank Krefeld

Jedes Kind soll die Möglichkeit bekommen, richtig lesen zu lernen. Daher unterstützt die Sparda-Bank in Krefeld den kürzlich gegründeten Verein Mentor Krefeld mit 1.000 Euro. Filialleiterin Andrea Hambloch (Mitte) überreicht die Spende.

Der andere Buchladen Krefeld

Um sich in der heutigen Welt zurechtzufinden - ob bei Gebrauchsanweisungen für die täglichen Dinge des Lebens oder den immer komplizierter werdenden Lehrstoffen fürs Berufsleben - muss man lesen können; ganz zu schweigen vom Erfahrungsschatz der Menschheit, sei es in Geschichte, Politik und Philosophie, ohne den man die Vergangenheit nicht verstehen und die Zukunft nicht planen kann. Ohne Lesen kein Verstehen. Ohne Zugriff auf das Wissen anderer fängt jede(r) bei Null an. Wolfgang Behl

Mediothek Krefeld